Goethe vorm Amtshaus mit Tulpen
© Stadtverwaltung Ilmenau

Öffentliche Führungen von Mai bis Oktober

Historischer Stadtspaziergang durch Ilmenau

Unsere Stadtführer laden Sie ein, historische Baudenkmäler, berühmte Persönlichkeiten und liebenswerte Details unserer schönen Stadt zu entdecken.

Termin: Dienstag 11 Uhr und Freitag 16 Uhr
Preis:     6,-€/ Person
Treff:     Ilmenau-Information, Am Markt 1

 

Stadtansicht

"Natur erleben - mal etwas anderes" in Frauenwald

Termin: Mittwoch, 14 Uhr
Treff:     Tourist-Information Frauenwald, Nordstraße 96
               98694 Ilmenau, Tel. +49 36782-61925
Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.         

Frauenwald Ausstellung Biosphäre

Maskenführung in Manebach

Gezeigt wird die über hundertjährige Geschichte der weltberühmten Maskenherstellung.

Termin: Mittwoch, 16 Uhr
Treff:     Haus des Gastes Manebach, Kalter Markt 5a
               98693 Ilmenau

 

Maskenausstellung

Waldbaden im Luftkurort Stützerbach

Gemeinsam lernen Sie in einer kleinen Gruppe in der Atmosphäre des Waldes Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, die nicht nur Ihre Sinne aktivieren, sondern auch neue Wege für Ihre Gesundheit aufweisen.

Termin:   jeden letzten Freitag im Monat, 11 Uhr
Treff:       Parkplatz am Naturbad in Stützerbach, Schleusinger Straße
Anmeldung jeweils bis Donnerstag Ilmenau-Information oder Haus des Gastes Stützerbach.

Waldbaden

Kostümierte Sonderführung: Historischer Stadtspaziergang mit Corona Schröter

Mit der Schrötern auf historischer Spurensuche. Corona Schröter war eine gefeierte und gefragte Sängerin am Weimarer Hof, die als erste Darstellerin Goethes Iphigenie verkörpern durfte. Sie verstarb 1802 in Ilmenau.

Termine: jeden 4.Sonntag, 14 Uhr
Preis:      6,-€/ Person
Treff:       Ilmenau-Information, Am Markt 1

Corona Schröter

Führungen ganzjährig

Ilmenauer Porzellan - zwischen Tradition und Moderne

Der Verein Ilmenauer Porzellantradition e.V. zeigt die Geschichte des Porzellans in und um Ilmenau.

Termin: jeden 1.Montag im Monat, 18 Uhr
Preis:    freier Eintritt
Treff:     Goethepassage Innenhof, Am Markt

 

Ilmenauer Porzellantradition

350 Jahre Glas in Ilmenau

Der Verein Ilmenauer Glastradition präsentiert mit rund 600 Exponaten zur Geschichte der technischen Glasindustrie im Raum Ilmenau eine sehr umfangreiche Ausstellung in der Goethepassage.

Termin: Donnerstag 10 Uhr und Samstag 14 Uhr
Dauer:  45 Minuten
Preis:    freier Eintritt
Treff:    Goethepassage, Am Markt

.

Glas in Ilmenau

Schlittenscheune: Führung zur Ilmenauer Bob- und Rodelgeschichte

Auf 160 m² Ausstellungsfläche wird die Geschichte des Ilmenauer Rodel- und Bobsports von den Anfängen bis heute dargestellt. Allein 6 Olympiasieger begannen ihre Laufbahn in Ilmenau.
100 historische Schlitten ab dem 19.Jahrhundert sowie Trainings-und Wettkampfgeräte für Rodel und Bob werden in ihrer Entwicklung gezeigt.

Termin:  Samstag, 14.00 Uhr
Dauer :  45 Minuten
Preis:     4,-€/ Person
Treff:     Schlittenscheune, Langewiesener Straße 2A

 

Schlittenscheune Ilmenau

Vorführung beim Glasbläser

Erfahren Sie Wissenswertes über die traditionelle Glasgestaltung. Entdecken Sie eine breite Vielfalt von handgearbeiteten Geschenkideen aus Glas. Besonders empfehlenswert ist der Besuch für Kinder- und Jugendgruppen.

Dauer:   ca. 1 Stunde 
Kosten: auf Anfrage
Kontakt und Anmeldung: Herr Kirchgeorg, Sturmheide 9, Tel.: +49 3677-62743

Glasbläser Herr Kirchgeorg

Tägliche Führungen zur Wildbeobachtung in Frauenwald

Von einer Beobachtungskanzel aus können Sie jeden Tag bei einer Führung Wildtiere in freier Natur beobachten. Die Tiere zeigen hier ihr natürliches Verhalten. Die Führungen werden ganzjährig angeboten. Anmeldung erforderlich!

Treff:                 Waldhotel Rennsteighöhe, Am Rothenberg 1,
                           98694 Ilmenau OT Frauenwald
Dauer:               2 Stunden (Winter) bis 4 Stunden (Sommer)
Anmeldung:     Tel. +49 36784-50211 oder Tel. +49 36782-62947

Wildbeobachtung