Ilmenau mit Blick nach Norden zum Industriepark Vogelherd, zu den Gewerbegebieten Auf dem Steine, Am Eichicht und Werner-von-Siemens-Straße sowie zur TU Ilmenau
© Stadtverwaltung Ilmenau

Standortinformationen

Standortfaktoren

Gewerbegebiete

Mieträume

Firmen

Ilmenauer Innenstadt

Forschung- und Entwicklung

Netzwerke & Cluster

Leben und Lernen

Für den Standort Ilmenau sprechen insbesondere

  • die sehr gute Verkehrsanbindung in der Mitte Deutschlands
  • sehr gut ausgebildete Fachkräfte aus der TU Ilmenau, den Berufsschulen und anderen Bildungsträgern der Region
  • kurze Wege in der Kernstadt
  • die Vielfalt an Bildungseinrichtungen
  • vielfältige Freizeit- und Kulturangebote

Gründen und Investieren

Thüringen liegt mit 30,4% der Gründungen eine größere wirtschaftliche Substanz (sogenannte Betriebsgründungen in der Gewerbeanzeigenstatistik) auf den 2. Platz der Bundesländer und 8,1% über dem Bundesdurchschnitt. Innerhalb Thüringens ist der Ilm-Kreis immer unter den TOP 5 bei der Gründungsintensität von technologieorientierten Dienstleistungen, Hoch- oder Spitzentechnologie zu finden.

(Quelle: Gründer- und Unternehmerreport Thüringen 2019)