Rathaus und Amtshaus im Sommer
© Stadtverwaltung Ilmenau / Andreas Hartmann

Wahlbezirke und Wahllokale

Im Unterschied zu Europa-, Bundestags- oder Landtagswahlen werden bei Kommunalwahlen die Wahlbezirke als Stimmbezirke bezeichnet.

In der Stadt Ilmenau und den Ortsteilen wurden 37 Wahlbezirke eingerichtet.
Zusätzlich zu diesen Wahlbezirken gibt es bei jeder Wahl Briefwahlbezirke. Die Wahlvorstände dort sind für die Auszählung der per Briefwahl eingegangenen Stimmzettel zuständig. Bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 waren es 10 Briefwahlbezirke.

Eine Liste der Straßen mit Zuordnung zu dem jeweiligen Wahlbezirk finden Sie hier:

Aufgrund der notwendigen Maßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Epidemie war es erforderlich, in einigen Fällen neue Wahllokale zu nutzen. Diese sind in der Liste unten entsprechend markiert.



Wahlbezirk Wahlraum
barriere-
frei
01 Ilmenau Stadtarchiv
Weimarer Straße 1c (Goethepassage)
ja
02 Ilmenau Finanzamt Ilmenau
Wallgraben 1
Eingang Ackermannstraße
ja
03 Ilmenau

Sporthalle Grundschule "Karl Zink"
Karl-Zink-Straße 14

ja
04 Ilmenau Sporthalle Goetheschule Haus 2
Karl-Liebknecht-Straße 6
ja
05 Ilmenau Bibliothek
Bahnhofstraße 7
ja
06 Ilmenau Ilm-Sporthalle
Richard-Bock-Straße 10
ja
07 Ilmenau Gymnasium "Am Lindenberg"
Gerhart-Hauptmann-Straße 5a
ja
08 Ilmenau Sporthalle "Am Stollen"
Am Stollen 2
ja
09 Ilmenau Pflegeheim Hüttenholz
Hanns-Eisler-Straße 16
ja
10 Ilmenau Jugendherberge
Am Stollen 49
ja
11 Ilmenau Sporthalle "Am Stollen"
Am Stollen 2
ja
12 Ilmenau Hochhausclub
Am Stollen 1
ja
13 Ilmenau Technologie- und Gründerzentrum
Ehrenbergstraße 11
ja
14 Ilmenau Integrations-Kinderzentrum
Am Eichicht 2a
ja
15 Ilmenau Grundschule "Ziolkowski"
Ziolkowskistraße 14
nein
16 Ilmenau Ilmenauer Werkstätten
Ziolkowskistraße 18
ja
17 Ilmenau Regelschule "Heinrich Hertz"
Ziolkowskistraße 27
ja
18 Ilmenau OT Heyda Schenke Heyda
Brauhausgasse 2
ja
19 Ilmenau OT Manebach Mehrzweckhalle Manebach
Kammerberg 54
ja
20 Ilmenau OT Roda Freiwillige Feuerwehr Roda
Am Kupferberg 3
ja
21 Ilmenau OT Unterpörlitz Mehrzweckhalle Unterpörlitz
Martinrodaer Weg 3
ja
22 Ilmenau OT Oberpörlitz

Bürgerhaus Oberpörlitz
Unterpörlitzer Landstraße 58a

ja
23 Ilmenau OT Bücheloh  Feuerwehrgerätehaus Bücheloh
Heydaer Straße 8 
nein
24 Ilmenau OT Gräfinau-Angstedt  Mehrzweckhalle "Georg Juchheim"
Hinter den Gärten 42
ja
25 Ilmenau OT Gräfinau-Angstedt  Mehrzweckhalle "Georg Juchheim"
Hinter den Gärten 42
ja
26 Ilmenau OT Wümbach  Dorfgemeinschaftshaus Wümbach
Anger 1 
nein
27 Ilmenau OT Langewiesen  Sporthalle Grundschule "J. J. W. Heinse"
In den Folgen 35
ja
28 Ilmenau OT Langewiesen  Bürgerhaus Langewiesen
Obermühle 8a
ja
29 Ilmenau OT Langewiesen  Funktionsriegel Sportzentrum Langewiesen
In den Folgen 35
ja
30 Ilmenau OT Oehrenstock  Haus des Gastes Oehrenstock,
Wildbergstraße 7
ja
31 Ilmenau OT Gehren  Schobse-Sporthalle Gehren
Zum Haideteich 3
Eingang Michael-Bach-Straße
ja
32 Ilmenau OT Gehren  Großer Stadthaussaal Gehren
Obere Marktstraße 1 
nein
33 Ilmenau OT Jesuborn  Bürgerhaus Jesuborn
August-Bebel-Straße 62 
nein
34 Ilmenau OT Möhrenbach  Vereinsraum Möhrenbach
Zur Hohen Tanne 1 
ja
35 Ilmenau OT Pennewitz  Saal Pennewitz
Alte Schulstraße 1
nein
36 Ilmenau OT Stützerbach Haus des Gastes Stützerbach
Papiermühlenstraße 1
ja
37 Ilmenau OT Frauenwald

Sporthalle Frauenwald
Zum Riesenhaupt 13

nein

Barrierefreiheit/Wahl für Menschen mit Handicap

Wie in der Liste ersichtlich sind die Wahllokale folgender Wahlbezirke nicht barrierefrei:

Wahlbezirk 15 Grundschule „Ziolkowski“, Ziolkowskistraße 14
Wahlbezirk 23 - OT Bücheloh Feuerwehrgerätehaus Bücheloh
Heydaer Straße 8
Wahlbezirk 26 - OT Wümbach Dorfgemeinschaftshaus Wümbach
Anger 1
Wahlbezirk 32 - OT Gehren Großer Stadthaussaal Gehren
Wahlbezirk 33 - OT Jesuborn Bürgerhaus Jesuborn
August-Bebel-Straße 62
Wahlbezirk 35 - OT Pennewitz Saal Pennewitz
Alte Schulstraße 1
Wahlbezirk 37 - OT Frauenwald

Sporthalle Frauenwald
Zum Riesenhaupt 13

Rollstuhlfahrern und anderen Menschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung aus einem dieser Wahlbezirke empfehlen wir, das Wahlrecht per Briefwahl auszuüben.

Mit einem Wahlschein kann man auch in einem beliebigen anderen (barrierefreien) Wahllokal des Wahlkreises wählen.