Feuerwehr

Vorbeugender Brandschutz

Zum vorbeugenden Brandschutz gehören alle Maßnahmen, die der Entstehung eines Brandes oder der Brandausbreitung durch Feuer oder Rauch vorbeugen, die Rettung von Menschen und Tieren oder wirksame Löscharbeiten bei einem Brand ermöglichen.

Beim vorbeugenden Brandschutz wird unterschieden in:

  • baulicher Brandschutz
  • anlagentechnischer Brandschutz
  • organisatorischer Brandschutz

Direkter Kontakt

Mathias Ilg
Vorbeugender Brandschutz
Am Markt 7
98693 Ilmenau

+49 3677 600-8140  vb@ilmenau.de

Aufgaben des Sachgebietes:

  • Prüfung von Feuerwehrplänen und Feuerwehr-Laufkarten
  • Durchführung von Gefahrenverhütungsschauen in Objekten von denen Brand-, Explosions- und sonstige Gefahren für Menschen, Umwelt und Sachwerten ausgehen können, in Objekten mit hoher Menschenansammlung und Objekten nach Objektliste sowie nach Festlegung der Behörde
  • Bautechnische Stellungnahmen (Bauanträge, Bauvoranfragen, Genehmigungsverfahren, Bauleitplanung)
  • Stellungnahmen zu Veranstaltungen, Märkten, Festen
  • Anfragen zu Brandmeldeanlagen in der Stadt Ilmenau (Schließungen/ Wartungen u.a.)
  • Verwaltung aller Schließungen im Rahmen der Gefahrenabwehr (Feuerwehr-Schlüsseldepot 1, Gebäudefunkanlagen, Pollerschließungen, sonstige Schließungen)
  • Aufschaltungen Brandmeldeanlagen über das Amt für Brand- und Katastrophenschutz Ilm-Kreis

Download: