Hinweise zur DIN-gerechten Schreibweise

Um auf den Ilmenauer Internetseiten einen einheitlichen Gesamteindruck zu erzielen, müssen auch diverse Regelungen in Bezug auf die Schreibweise beachtet werden.

Telefonnummern, Handynummern und Faxnummern

  • Die Vorwahl wird durch einen Leerzeichen von der restlichen Telefon-Nummer abgesetzt.
  • Eine Durchwahlnummer wird mit einem Bindestrich an die Hauptnummer angehängt.
  • Für Anrufe aus dem Ausland wird für Deutschland ein Pluszeichen und eine 49 vorangestellt. Es entfällt dann die 0 der Vorwahl. Zur einheitlichen Gestaltung sollen alle Telefonnummern so angegeben werden.
  • Die Schreibweise für Handy- und Faxnummern ist mit der für Telefonnummern identisch.

Beispiele:

+49 3677 123456 (Telefon ohne Durchwahlnummer)

+49 3677 600-123 (Telefon mit Durchwahlnummer)

+49 3677 600-200  (Fax)

 0172 3480168  (Mobil)

Datum

Folgende Formate sollen verwendet werden:

20.01.2021

20. Januar 2021 – einstellige Tagangaben enthalten keine Null vorweg

Außerhalb des Fließtextes kann der Monatsname abgekürzt werden (immer 4-stellig) – im Fließtext wird die alphanumerische Schreibweise verwendet.

Ist die Tagesangabe einstellig, wird keine Null vorangestellt.

Internationale Schreibweise (wird bei uns nicht benutzt):
Jahr-Monat-Tag, also 2021-01-20 für 20. Januar 2021

Beispiele:

20.01.2021

02.01.2021

20. Januar 2021

2. Januar 2021

Abkürzungen für die Monatsnamen:

Jan., Feb., Mär./März, Apr., Mai, Jun./Juni, Jul./Juli, Aug., Sept., Okt., Nov., Dez.

Uhrzeit

Stunden, Minuten und Sekunden werden mit jeweils zwei Ziffern angegeben und mit einem Doppelpunkt voneinander getrennt (HH:MM:SS).

Bei vollen Uhrzeiten kann die Angabe der Minuten weggelassen werden – so kann also 9 Uhr statt 9:00 Uhr geschrieben werden. In Tabellen und bei Auflistungen ist die vierstellige Schreibweise aus Gründen der Übersichtlichkeit empfehlenswert.

Beispiele:

09:30 Uhr

13:00 Uhr

13 Uhr

Adressen

Werden Adressen angeführt, ist hier ggf. die Angabe des Ortsteils zu beachten. Dieser steht nach dem Namen und vor der Straße. Leerzeilen werden nicht eingefügt.

Hinweis: Das ist die DIN-gerechte postalische Adressierung. Im Text von z.B. Einladungen zu Veranstaltungen kann davon natürlich auch abgewichen werden.

Beispiele:

Max Mustermann
Stadt Gehren
Obere Marktstraße 999
98694 Ilmenau

Die nächste Sitzung findet im Stadthaussaal Gehren, Obere Marktstraße 1, 98694 Ilmenau statt.