Hennebrunnen mit Osterschmuck
© Wolfgang Kobe

Langewiesener Ostermarkt am 1. & 2. April

Auch in diesem Jahr findet wieder der beliebte Langewiesener Ostermarkt statt. Am ersten Aprilwochenende gibt es rund um den Markt und die Kirche in Langewiesen viele Verkaufsstände, beste Versorgung und natürlich ein tolles Bühnenprogramm zu erleben. In den Häusern rund um den Markt bieten Handwerker und Künstler liebevolle Osterdekoration zum Kauf an und zeigen ihre Handwerkskunst. Unter den vielen Angeboten im Außenbereich finden sich Haushalts- und Süßwaren, Dekoration sowie herzhafte und süße Speisenangebote. An beiden Veranstaltungstagen gibt es auf der Bühne am Marktplatz musikalische Unterhaltung und Programm für die Kleinen. Täglich ab 14:00 Uhr kommt der Osterhase mit Geschenken für die kleinen Besucher. Natürlich wurde der Heinse-Hof wieder liebevoll dekoriert und lädt zum Staunen und Verweilen ein, hier gibt es auch Kinderschminken und eine Bastelecke. Samstag und Sonntag kann ab 13:30 Uhr außerdem die Café-Stube des Tennisclubs Langewiesen e.V. besucht werden.

 

Bühnenprogramm Samstag, 1. April

14:00 Uhr

Eröffnung des Ostermarktes mit der Bürgermeisterin, der Ortsteilbürgermeisterin und dem Kindergarten „Krabschennest“

14:15 Uhr

Puppenspiel mit Falk Uhlke

15:05 Uhr

Carina und die Rennsteigspatzen

16:30 Uhr

Voice `n`Fun

 

Bühnenprogramm Sonntag, 2. April

14:00 Uhr

Tanzgruppe des Gräfinauer Carnevalsverein e.V.

14:30 Uhr

Die Ansbachtaler

16:00 Uhr

Die Oehrenstöcker Blasmusikanten