Kickelhahnturm im Winter
© Wolfgang Kobe

Stützerbacher Schulanfänger wurden vom Kneipp-Kindergarten verabschiedet

Stützerbacher Schulkinder verabschiedet
© Stadtverwaltung Ilmenau

Abschied nehmen hieß es im Kneipp-Kindergarten Stützerbach von den angehenden Schulkindern. Zwar können es die Abc-Schützen kaum erwarten, bis die Schuleinführung vor der Tür steht. Trotzdem ist der neue Lebensabschnitt für die Mädchen und Jungen ein großer Schritt. Damit der Abschied nicht ganz so schwerfällt, wurde von den Erzieherinnen ein Erlebnistag rund um Stützerbach geplant. Zusammen mit ihren Freundinnen und Freunden ging es morgens schon mit einem Picknick los. Danach erkundeten sie den neu eröffneten "AtemWeg". Dabei wurde an jeder Station Halt gemacht und ausprobiert, was da auf den Schildern stand.

Das richtige Atmen in jeder Position, Entspannung auf ganz besonderen Bänken und Yoga mit Blick auf Stützerbach - es machte allen Beteiligten riesigen Spaß. Auf dem Schloßberg gab es danach ein leckeres Mittagessen und danach überreichten die Erzieherinnen den Schulanfängern eine Zuckertütenmedaille als Andenken an ihre Kindergartenfreunde.

Auf dem Rückweg nutzten die Kinder noch die Gelegenheit, um eine Runde Wassertreten im Tretbecken zu machen. Bei einem leckeren Eis ließen die Mädchen und Jungen den Tag ausklingen. „Glücklich und zufrieden von dem erlebnisreichen Tag gingen alle Kinder nach Hause“, freuten sich die Erzieherinnen über die gelungene Überraschung und wünschten ihren ehemaligen Schützlingen vor allem eines: einen guten Start in der Schule!

26.08.2022