Kickelhahnturm im Winter
© Wolfgang Kobe

Pumptrack in Manebach wegen Trockenheit vorübergehend gesperrt

Aufgrund der aktuellen trockenen Wetterlage muss der am 8. August 2022 eingeweihte Pumptrack in Manebach leider vorübergehend geschlossen bleiben. Grund dafür ist der ausbleibende Regen, ohne den ein natürliches Aushärten des Deckbelages derzeit nicht möglich ist. Die aus einer wassergebundenen Deckschicht bestehende Oberfläche benötigt aber Wasser, um richtig binden und aushärten zu können. Im Normalfall geschieht dies durch Einwaschung der obersten Schichten, der damit verbundenen Materialbindung und einer mechanischen Verdichtung durch die sportliche Benutzung der Anlage.

Das Interesse an der Nutzung der Anlage war groß, es gab jedoch bisher nicht einmal punktuelle Niederschläge. Nach Auskunft des Ilmenauer Sport- und Betriebsamts soll der genannte Prozess in den kommenden Wochen mit geeigneten manuellen Maßnahmen beschleunigt werden. Zudem besteht die Hoffnung, dass es zumindest kleinere Niederschläge geben wird. Alternativen wie eine Bewässerung aus der Ilm oder mit Trinkwasser scheiden wegen der sowieso schon angespannten Situation zudem aus. Ziel ist es, den Pumptrack in Manebach voraussichtlich Anfang September wieder öffnen zu können.

Die Stadtverwaltung und das beauftragte Unternehmen bitten um Verständnis.

17.08.2022