Headerbild Sommervergnügen
© Stadtverwaltung Ilmenau

2. Ilmenauer Neujahrslauf
31. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022

Aus der Pandemielage Ende 2020 entstand in der Stadtverwaltung Ilmenau die Überlegung zum ersten Ilmenauer Neujahrslauf - virtuell und ohne Massenstart. Vom 1. bis 3. Januar 2021 fand daher zum ersten Mal ein sportliches Laufevent zum Jahresauftakt statt. In drei Kategorien - Laufen, Nordic Walking, Wandern - konnten Sportbegeisterte aus ganz Deutschland zum ersten Ilmenauer Neujahrslauf starten. Die Strecke konnte selbst gewählt werden, in den Kategorien Laufen und Nordic Walking mussten mindestens 5 km zurückgelegt werden, um in die Wertung aufgenommen zu werden, in der Kategorie Wandern waren es 7,5 km. Innerhalb von zwei Wochen waren alle 400 Startplätze vergeben, sodass das Starterfeld noch aufgestockt wurde, um allen Sportbegeisterten eine Teilnahme zu ermöglichen. Zur Belohnung erhielten alle Teilnehmer eine individuelle Urkunde sowie eine extra für den Lauf gestaltete Medaille. Die Erstplatzierten der jeweiligen Kategorien in der Wertung "weiteste Strecke", "überwundene Höhenmeter" und "schnellste Strecke" konnten sich über einen Gutschein in Höhe von 100,00 € für ein Sportfachgeschäft in Ilmenau freuen. Die Zweit- und Drittplatzierten erhielten jeweils eine individuell gravierte Schieferplatte.

Durch die durchweg positive Resonanz der Teilnehmer hat sich die Stadtverwaltung Ilmenau dazu entschieden, den Ilmenauer Neujahrslauf zu einem festen Termin im jährlichen Veranstaltungskalender zu machen. Die nächste Auflage findet vom 31. Dezember 2021 bis zum 2. Januar 2022 statt.

1. Ilmenauer Neujahrslauf

Der Anmeldezeitraum für den 2. Ilmenauer Neujahrslauf beginnt ab dem 29. November 2021. Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr auf dieser Seite oder auf unserer Facebookseite.

Vergebene Startplätze für den 2. Ilmenauer Neujahrslauf

0%%