Kickelhahnturm im Winter
© Wolfgang Kobe

Ilmenauer Weihnachtsmarkt lädt vom 8. bis 11. Dezember zum Besuch ein

Weihnachtsbaum am Apothekerbrunnen in Ilmenau
© Stadtverwaltung Ilmenau

Von Donnerstag bis Sonntag findet nach zweijähriger Pause wieder ein Weihnachtsmarkt in Ilmenau statt. Vier Tage lang gibt es ein buntes Programm, viele Leckereien und natürlich auch weihnachtliche Dinge zu kaufen. Am Donnerstag wird der Weihnachtsmarkt um 15:00 Uhr vom Oberbürgermeister Dr. Daniel Schultheiß eröffnet, anschließend können sich die Besucher auf einen Auftritt der Kita Stephanie freuen, gefolgt von einem weihnachtlichen Puppenspiel sowie einem Gesangsauftritt von Golle und Marie. Am Freitag stimmt dann der Shantychor Geraberg auf die Weihnachtszeit ein, gefolgt vom Kammerchor der TU Ilmenau und Udo Hemmann. Am Samstag beginnt das Bühnenprogramm dann mit einer Lesestunde mit Luise (Bücherstube Ilmenau), weiter geht es mit einer Kinderanimation, Auftritten von Udo Hemmann und Doc Fritz sowie zwei Feuershows vom Flammenzirkus. Der Sonntag klingt nach einer Kinderanimation mit Franziska Rauscher dann gemütlich mit Doc Fritz und DaChor aus. Und natürlich ist auch der Weihnachtsmann wieder auf dem Ilmenauer Weihnachtsmarkt unterwegs. Täglich von 14 bis 18 Uhr verteilt er kleine Geschenke oder ist auf der Bühne. Am Samstag ist dann die traditionelle Ankunft des Weihnachtsmannes um 14:45 Uhr und man darf gespannt sein, mit welchem Gefährt er anreist. Ein ganz besonderes Angebot gibt es am Wochenende. Am Samstag verkauft der Ilmenauer Angelverein 1954 e.V. frisch geräucherte und in Ilmenau gefischte Forellen und am Sonntag können die Besucherinnen und Besucher dann frisches Wildfleisch vom Forst Willrode erwerben.

In diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt auf Grund baulicher Maßnahmen am Kirchplatz in der Lindenstraße statt. Aus diesem Grund sind vom 8. bis 11. Dezember 2022 die „Lindenstraße“ sowie die Straße „An der Sparkasse“ für den Gesamtverkehr gesperrt. Anwohner können alternativ die Parkplätze „Homburger Platz“ und „Mühlgraben“ mit ihrem Anwohnerparkausweis nutzen. Für die Anwohner der Manggasse werden die Poller im Mühlgraben abgesenkt, die Poller am Treppenschacht werden ebenfalls geöffnet sein.

Das ganze Programm gibt es hier nachzulesen.

12.12.2022