Ilmenau mit Blick nach Norden zum Industriepark Vogelherd, zu den Gewerbegebieten Auf dem Steine, Am Eichicht und Werner-von-Siemens-Straße sowie zur TU Ilmenau
© Stadtverwaltung Ilmenau

Transform the future mit dem Thüringer Accelerator-Programm TRIP
Bewerbung bis zum 15.10.2021

Wer seine Innovation beschleunigen will, kann sich bis zum 15. Oktober 2021 für die TRIP-Class bewerben und vom 6-monatigen Programm der STIFT profitieren. Gesucht werden Game-Changing-Geschäftsmodelle, innovative Technologien und ambitionierte Start-ups u.a. im Bereich Automotive.

Sechs Monate lang profitieren die Teams von Workshops und 1:1 Coachings zur Geschäftsmodellentwicklung, Strategie, Team-Design, Finanzierung und Skalierung sowie vom „outside the box“ Feedback und Reflexion.

Darüber hinaus erhalten die Start-ups bis zu 4.500 Euro Equity-Freies Startgeld, das für Prototypentwicklung, Produktvalidierung oder User Testings eingesetzt werden kann. 

Zusätzlich besteht über TRIP der Zugang zum 100.000 Euro Frühphasenticket der bm|t beteiligungsmanagement thüringen gmbh.