Ilmenau mit Blick nach Norden zum Industriepark Vogelherd, zu den Gewerbegebieten Auf dem Steine, Am Eichicht und Werner-von-Siemens-Straße sowie zur TU Ilmenau
© Stadtverwaltung Ilmenau

Ilmenauer unter den Top Ten beim Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler 2021

Aus einer Vision das eigene Ding machen, davon träumen viele Menschen. Ein Start-up von der Idee bis zum Businessplan durchspielen – das können Jugendliche ab Klasse 9 beim Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler.

Mit ihrem Projekt InduTab - einem Nachtschrank mit integrierter induktiver Ladeplatte zum Aufladen von Smartphones - belegte das Team Quyre GmbH der Goetheschule Ilmenau einen beachtlichen 8. Platz. Herzlichen Glückwunsch!