Ilmenau mit Blick nach Norden zum Industriepark Vogelherd, zu den Gewerbegebieten Auf dem Steine, Am Eichicht und Werner-von-Siemens-Straße sowie zur TU Ilmenau
© Stadtverwaltung Ilmenau

Ilmenauer Gründerszene stellt sich beim Ilmkubator-Gründertalk vor

Beim zweiten Gründertalk an der TU Ilmenau präsentierten sich etablierte Unternehmen und angehende Gründer:innen Interessierten und Akteuren aus der Region.

Nach dem hybriden Gründertalk im letzten Jahr traf sich die Ilmenauer Start-up Szene am 7. Juli 2022 erstmals in Präsenz bei der Netzwerkveranstaltung „Gründertalk“ des Ilmkubator Gründerservice der TU Ilmenau. Über 80 Gäste aus Politik, Wirtschaft und der Thüringer Gründungsszene sowie interessierte Studierende und Mitarbeiter:innen der Universität trafen sich am Nachmittag auf dem Gelände der Fischerhütte in der Langewiesener Straße zum Netzwerken und erhielten einen Einblick in die Arbeit des Ilmkubators.

Angehende Gründer:innen stellen ihre Projekte in einem Pitch vor und etablierte Unternehmerinnen und Unternehmer berichteten im Gründertalk über ihre Gründungsgeschichten. Zudem wurde der neue Gründungsbereich der TU Ilmenau in den Finnhütten eröffnet und eine Ausstellungswand universitärer Ausgründungen eingeweiht. Der Tag endete mit einer Vorführung des US-amerikanischen Kinofilms „The Founder“ des Hochschulfimclubs.