Bürgerhaushalt 2022
Nur ein Test!

Anlagen

* * Pflichtfelder

Hier zum Test eine Liste der Vorschläge

Kurztitel:Tempo 30 - auch in Ilmenau machbar

Mein Vorschlag: Ilmenau wird akustisch vom Autoverkehr dominiert. Viele IlmenauerInnen wohnen in dieser Stadt und sind dauerhaft dem hohen Geräuschpegel ausgesetzt. Die GeräuschpegelverursacherInnen sitzen in abgeschirmten Autos und LKWs ahnen nichts von der Dauerbelastung der EinwohnerInnen und sind meist auf der Durchreise. Die, die hier leben, müssen sich mit der Situation arrangieren. Somit wäre es ein guter Beitrag im gesamten Stadtgebiet Tempo 30 zu deklarieren. Viele Leute fühlen sich nicht sicher, allein oder mit ihren Kindern das Rad zu nehmen, da es bedrohlich ist, wenn ein Auto mit 50 km/h an ihnen vorbei fährt. Somit nutzen sie lieber das Auto. VORTEILE von Tempo 30 weniger Verkehrslärm mehr Lebensqualität mehr Sicherheit für FußgängerInnen und RadfahrerInnen weniger Feinstauberzeugung und weniger Schadstoffausstoß Kosten für den laufenden Erhalt der Verkehrsanlagen sinken, zum Beispiel für Schilderwartung, da weniger Verkehrsschilder notwendig sind weniger Kosten für Ampelschaltungen, da sich der Verkehr verstetigt mehr Klarheit und Übersichtlichkeit im Straßenverkehr, da Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht ständig wechseln weniger Staus bei flüssigem und gleichmäßigem Verkehrsablauf Auf der Homepage des Umweltbundesamtes steht auch was zum Zeitverlust.



Eingereicht von: Jacqueline Georgius


Zurück zur Liste der Vorschläge