Bürgerhaushalt 2022
Nur ein Test!

Anlagen

* * Pflichtfelder

Hier zum Test eine Liste der Vorschläge

Kurztitel:Wasserspielplatz an der Ilm im Stadtpark

Mein Vorschlag:Die Neugestaltung der Festhalle und des Stadtparks sind ein Garant dafür, dass es auch zukünftig viele Menschen zum Verweilen dort hin zieht. Natürlich auch viele Familien. Der Spielplatz neben dem einstigen Parkcafé ist aber eher für größere Kinder ab 4 oder 5 gut zum Spielen geeignet (abgesehen vom kleinen Sandkasten) und die Stahlrohre sind fast immer kalt. Ein richtiger Besuchermagnet wäre es, wenn die Ilm als Wahrzeichen von Ilmenau noch stärker in den Stadtpark integriert wäre. Man könnte zwischen der inzwischen entfernten Brücke zum Stadion und der dafür neu gebauten einen wundervollen Wasserspiel- und Erlebnisplatz im Halbschatten und mit Uferpromenade errichten. Dafür könnte mit Pumpen oder Kurbeln Wasser direkt aus der Ilm gefördert und für diverse Spielgeräte zur Verfügung gestellt werden. Am Ende des Spieplatzes könnte das Wasser wieder in die Ilm geleitet werden. Dass das Konzept Wasserspiel funktioniert, sieht man schon an der Beliebtheit der kleinen Fontänen neben dem Hotel Tanne. Eine Holzkugelbahn würde eine Alternative im Frühjahr und Herbst schaffen, wenn es für Wasserspiele zu kühl ist. Eine Doppelnutzung Wasser/Holzkugeln wäre denkbar. Tolle Ideen, auch für Spielplatz-Alternativen mit Rampen und Holzkugeln, finden sich z.B. in den Kristallwelten von Swarovski in Österreich: URL: https://kristallwelten.swarovski.com/Content.Node/wattens/Kinderspielplatz_Tirol1.de.html (Holzkugeln mit Logo werden dort am Automaten verkauft und können als Souvenier mitgenommen werden) oder hier: URL: https://www.sunkidworld.com/de/2017-09-woodnfun-holzkugelbahnen-im-ueberblick



Eingereicht von: Petrich Martin


Zurück zur Liste der Vorschläge