Schlossportal
© Peter Hille, OTR Gehren

Stadt- und Schlossmuseum Gehren

Das Stadt- und Schlossmuseum Gehren ist derzeit geschlossen.

Schlossruine in Gehren

Das Museum befasst sich auf vielfältige Weise mit der Geschichte der Stadt Gehren im Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen. Gezeigt wird unter anderem ein detailreiches Modell des einstigen Gehrener Schlosses, das sehr anschaulich die Größe und Schönheit der 1933 abgebrannten Schlossanlage demonstriert. Zu sehen sind außerdem Stücke aus dem Inventar und eine Fotosammlung zu den Innräumen des Schlosses. Eine Vitrine informiert über Münzen, die im Amt Gehren herausgegeben wurden.
Weitere Schwerpunkte der Ausstellung sind die Jagdleidenschaft der Schwarzburg-Sondershäuser Fürsten sowie Gehren als Amtssitz und Industriestandort. Man kann Exponate zum Sichelhammer und zur Eisenhütte sowie zur späteren Porzellanfabrik auf dem Günthersfeld besichtigen.