Rodelgeschichte
© Stadt

Schlittenscheune Ilmenau

"Ilmenau besitzt eine große und lange Tradition im Schlitten- und Bobsport."

Seit 2013 wird die Schlittenscheune, das Schlitten- und Bobmuseum in Ilmenau, vom Traditionsverein Schlitten und Bob Ilmenau e.V. betrieben. Auf 160 m² Ausstellungsfläche wird die Geschichte des Ilmenauer Rodel- und Bobsports von den Anfängen bis heute dargestellt. Allein sieben Olympiasieger begannen ihre Laufbahn in Ilmenau. 100 historische Schlitten am dem 19. Jahrhundert sowie Trainings- und Wettkampfgeräte für Rodel und Bob werden in ihrer Entwicklung gezeigt.

Schlittenscheune Außenansicht

Alle Informationen zur Ausstellung sowie Öffnungszeiten und Preise finden Sie unter www.schlittenscheune.de.

Schlittenscheune Ausstellung