Goethesalon im Amtshaus
© Thomas Wolf

Heimat- und Glasmuseum Stützerbach

"Die erste Röntgenröhre wurde in Stützerbach entwickelt..."

Die Herstellung und Verarbeitung des Glases hat den Ort Stützerbach wesentlich geprägt. In seinen Anfängen nahm der damals junge Industriezweig eine bemerkenswerte Entwicklung. Zahlreiche Erfindungen nahmen von hier aus ihren Weg in die Welt. Die erste Röntgenröhre wurde hier entwickelt und erstmals erprobt, ebenso die erste Glühlampe, das erste Thermometer sowie die erste Thermosflasche. „Wie haben die das gemacht, wie haben die damals gelebt?“ Fragen, auf die das kleine Museum Antworten geben kann.

Montag - Donnerstag

10:00-12:00 Uhr

14:00-17:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage geschlossen

Papiermühlenstraße 1

98694 Ilmenau OT Stützerbach

Tel: 036784 50211