Goethesalon im GoetheStadtMuseum
© Thomas Wolf, Gotha

Virtuelle Entdeckungstour im GoetheStadtMuseum


360°-Rundgang durch das GoetheStadtMuseum Ilmenau

Starten Sie einen virtuellen Rundgang durch die Räume des GoetheStadtMuseums. Entdecken Sie die Dauerausstellung zu Goethes Wirken in Ilmenau und zur Stadtgeschichte bequem von zu Hause aus. Daneben erhalten Sie auch einen Einblick in die frühere Jubiläumsausstellung "Poesie am Kickelhahn. Von Wandrers Nachtlied zum Gabelbachlied".

Logo Thüringer Wald

Dieser Rundgang entstand im Mai 2020 dank der Unterstützung des Regionalverbundes Thüringer Wald im Rahmen des Projektes "360 Grad Thüringer Wald erleben".


Kleine Einführung zur aktuellen Sonderausstellung
02.10.2021-04.09.2022

Aktuell präsentiert das GoetheStadtMuseum Ilmenau in der Ausstellung "Glanzstücke der Ilmenauer Porzellanfabrik von 1871 bis 1971" erstmals eine Auswahl repräsentativer Porzellane der Ilmenauer Porzellanfabrik von Gründung der Aktiengesellschaft unter Hermann Stürcke im Jahr 1871 bis zur Entstehung des Neuwerkes zu Beginn der 1970er Jahre.


Das Südthüringer Regionalfernsehen zu Gast im GoetheStadtMuseum

Der Filmbeitrag des Südthüringer Regionalfernsehens (SRF), gedreht im Dezember 2014, liefert nicht nur interessante Einblicke in die Dauerausstellung des GoetheStadtMuseums, sondern stellt auch die damals laufende Sonderausstellung "Made in Germany - Spielwaren aus Ilmenau" vor.


Rückblicke auf frühere Sonderausstellungen

Sonderausstellung zum 240. Jubiläum von Goethes Gedicht "Wandrers Nachtlied"
29.05.2020-12.09.2021

Die Ausstellung "Poesie am Kickelhahn. Von Wandrers Nachtlied zum Gabelbachlied" widmete sich einem der bekanntesten Gedichte Goethes, das nicht nur in viele Sprachen übersetzt, sondern auch mehrfach vertont wurde.


"Vom Auerhahn zur Schwanendose. Kuriositäten der Tischkultur"
29.04.2018-14.10.2018

Dieser Kurzfilm des SRF liefert einen kleinen Rückblick in die  Sonderschau "Vom Auerhahn zur Schwanendose. Kuriositäten der Tischkultur" aus dem Jahr 2018.  Neben besonderen Ess- und Trinkgeschirren standen vor allem die kuriose Gewohnheiten bei Tisch von der Spätrenaissance bis zur Gegenwart im Mittelpunkt.


"Technische Innovationen aus der Region Ilmenau"
01.05.2016-31.12.2016

2016 präsentierte das GoetheStadtMuseum Ilmenau die Sonderschau "Technische Innovationen aus der Region Ilmenau", die vielfältige Erfindungen, Patente und Weiterentwicklungen aus unterschiedlichsten Bereichen vorstellte. In diesem Beitrag des SRF erhält man noch einmal einen kurzen Eindruck von der Bandbreite dieser Innovationen.


Wollen Sie sich gern auch in unserem Museum Jagdhaus Gabelbach umschauen? Hier gibt es die virtuelle Tour: