Luftbild der Stadt Ilmenau (2001)
© Wolfgang Kliebisch, Schüler Video Club (2001)

Amtliche Bekanntmachung

über die Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 58 der Stadt Ilmenau "Obere Struth"


Der Stadtrat der Stadt Ilmenau hat auf seiner Sitzung am 25.02.2021 die Einleitung des Verfahrens
zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 58 der Stadt Ilmenau „Obere Struth“ beschlossen.


Das Aufstellungsverfahren wird hiermit eingeleitet.


1.  Für das Gebiet „Obere Struth“ wird gemäß § 2 (1) Satz 1 BauGB der Bebauungsplan Nr. 58 „Obere Struth“ der Stadt Ilmenau
     aufgestellt.        


2.  Anlass der Planung sind Widersprüche zwischen der baurechtlich zulässigen und tatsächlichen Nutzung einiger Gebäude im Gebiet
    der „Bungalowsiedlung Oehrenstock“ sowie der für eine Wohnnutzung unzureichende Erschließungszustand.


3. Ziel der Planung ist die Schaffung einer Beurteilungsgrundlage zur Sicherung der städtebaulichen Entwicklung durch Umwandlung
    der vorhandenen Bungalowsiedlung in Wohnbauland. Weiterhin sollen im Zuge der Planungen im Lückenschluss zwischen der
    historisch gewachsenen Bebauung im Ortsteil Oehrenstock und der „Bungalowsiedlung Oehrenstock“ Baugrundstücke
    geschaffen werden.

4. Das Plangebiet wird wie folgt begrenzt:
    - im Norden durch die Flurstücke 488, 486, 554/482, 553/482, 481, 480, 479/12, 479/9, 479/7,
      479/8, 478/3, 528/9, 528/5, 529/1, 539 (TF) und 474/1 der Flur 7, Gemarkung Oehrenstock
    - im Osten durch die Flurstücke 475, 540 (TF), 466, 463, 999/19 und 457 der Flur 7, Gemarkung Oehrenstock
    - im Süden durch die Flurstücke 1053/997 und 1003/7 der Flur 15, Gemarkung Oehrenstock
      und
    - im Westen durch die Flurstücke 1052/997, 1002 (TF) und 981 der Flur 15, Gemarkung Oehrenstock


5. Das Plangebiet liegt in der Gemarkung Oehrenstock und umfasst folgende Flurstücke der Flur 7:
    476, 477, 478/7, 478/9, 479/6, 479/11, 528/3, 528/8, 539 (TF), 540 (TF)
    und der Flur 15:
    971/2, 971/3, 971/4, 973/1, 973/2, 973/3, 973/5, 974/5, 974/8, 978/11, 978/12, 978/13, 978/14,
    978/15, 978/16, 978/17, 978/18, 978/20, 978/21, 978/22, 978/23, 978/24, 978/25, 978/26, 978/27,
    978/28, 978/29, 978/30, 978/31, 978/32, 978/33, 978/34, 978/35, 978/36, 978/37, 978/38, 980/1,
    980/2, 980/3, 998/1, 998/2, 998/3, 998/4, 999/6, 999/7, 999/9, 999/10, 999/11, 999/12, 999/13,
    999/14, 999/15, 999/16, 999/17, 999/18, 999/19 (TF), 999/20, 999/22, 999/24, 999/25, 999/26,
    999/27, 999/29, 999/30, 1000/9, 1000/10, 1000/11, 1000/12, 1000/13, 1000/14, 1001/6, 1001/7,
    1002 (TF), 1003/1, 1003/2, 1003/4, 1003/5 und 1003/6

    (TF … Teilfläche)


6. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans hat eine Fläche von ca. 3,76 ha.


7. Ein wirksamer Flächennutzungsplan liegt für den Ortsteil Oehrenstock nicht vor.
    Der Aufstellungsbeschluss für die Erweiterung des Flächennutzungsplanes der Stadt Ilmenau für den Bereich der neuen Ortsteile 
    (u.a. Oehrenstock) wurde gefasst, ein belastbarer Vorentwurf liegt noch nicht vor.Die Aufstellung des Bebauungsplans erfolgt daher
    als vorzeitiger Bebauungsplan gemäß § 8 (4) BauGB.


8. Die Planungshoheit obliegt der Stadt Ilmenau.

Obere Struth Aufstellungsbeschluss
Lage des Plangebiets

Dr. Daniel Schultheiß

Oberbürgermeister