Rathaus und Amtshaus im Sommer
© Stadtverwaltung Ilmenau / Andreas Hartmann

Städtepartnerschaft mit Blue Ash feiert 20-jähriges Bestehen

Urkunde Städtepartnerschaft Blue Ash - Ilmenau
© Stadtverwaltung Ilmenau

Eine Delegation aus der Partnerstadt Blue Ash / Ohio wird in der kommenden Woche in Ilmenau empfangen. Die Gäste erwartet ein umfangreiches Mehrtagesprogramm, das von der Besichtigung der neuen Schwimmhalle, Unternehmensbesuchen, einer Führung über den Campus bis hin zur Fahrt durch Erfurt in einer historischen Straßenbahn reicht. Flankiert werden die Ausflüge von Fachgesprächen, bei denen diesmal neben dem wirtschaftlichen Austausch die Themen Gesundheits- und Bildungswesen im Mittelpunkt stehen.

Die Städtepartnerschaft zwischen Blue Ash und Ilmenau besteht bereits seit 20 Jahren. Am 29. April 2002 unterzeichneten der damalige Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (CDU) und Mayor Rick Bryan die Kooperationsvereinbarung. In der Urkunde heißt es: "Diese Freundschaft von Kontinent zu Kontinent soll durch gegenseitiges Kennen- und Verstehenlernen mit dazu beitragen, dauerhaften Frieden zwischen dem amerikanischen und deutschen Volk zu sichern.“

Seitdem besuchten sich Vertreter beider Städte wechselseitig. In Blue Ash wurde 2012 eine Straße als "Ilmenau Way" benannt, in Ilmenau wurde eine Grünanlage vor dem Terminal A als "Blue-Ash-Platz" gewidmet.

Eine Übersicht zu allen Städtepartnern von Ilmenau ist hier zu finden.

12.09.2022