Bild: Krokusbeet in Ilmenau (Foto: Andreas Hartmann)

Grünpaten auch für Splitterflächen gesucht

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die gern zur Verschönerung und Attraktivität und damit schließlich auch zur eigenen Freude etwas beitragen möchten, können Sie Grünpate werden. Die Stadt Ilmenau möchte interessierte Bürger gewinnen, die eine Patenschaft auch für eine sog. Splitterfläche wie Baumscheiben, Blumenkübel, Wiesen, Hecken oder kleine Grünflächen unmittelbar am eigenen Grundstück übernehmen würden.

Grünpatenschaft, das heißt:
    - regelmäßige Pflege einer öffentlichen Fläche, Entfernung von Müll und Unrat
    - Abschluss eines Pflegevertrages, ehrenamtliche Arbeit, öffentliche Ehrung der Pflegepartner

Gegenwärtig bestehen bereits 80 Grünpatenschaftsverträge zwischen der Stadt und aktiven Bürgern, Firmen oder Vereinen. Diese bestehenden Pflegeverträge bestärken uns in der Annahme, dass noch viele Bürger Flächen des öffentlichen Grüns betreuen würden. Konkrete Absprachen zu Fragen, Problemen können vor Ort erfolgen.

Ansprechpartner: Sport- und Betriebsamt, Weimarer Straße 74, Frau Domhardt Tel.: 600624 oder Frau Risch Tel.: 600613
Anfragen können auch per E-Mail stadtgruen@ilmenau.de an uns gerichtet werden.