Bild: Wirtschaft

Technologie Region Ilmenau Arnstadt

Die Thüringer Landesregierung hat im Jahr 2005 ausgehend vom Entwicklungspotential Thüringens Strategien für die Entwicklung einer Technologieregion beschlossen. Die Ausweisung der Technologie Region Ilmenau Arnstadt (TRIA) stellt als Pilotprojekt der Zusammenarbeit von verschiedenen Trägern und Akteuren eine neue Qualität der wirtschaftlichen Standortentwicklung dar.


Zielstellungen sind dabei die

    • enge Verknüpfung zwischen Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft in verschiedenen Stufen und Organisationsformen

    • Bereitstellung von Gewerbeflächen für vorzugsweise technologie-orientierte Unternehmen und weiterverarbeitendes Gewerbe im Technologie- und Forschungspark sowie integrierten Industriegebieten

Kernstück der TRIA bildet - neben dem Gewerbegebiet Erfurter Kreuz an der Schnittstelle der Bundesautobahnen 4 und 71 - die Technische Universität Ilmenau, um deren Campus ein Technologie- und Forschungspark durch

  • Erschließungsmaßnahmen für Gewerbeflächen

  • den Bau und die Inbetriebnahme wirtschaftsnaher Institute und wissenschaftlicher Zentren

  • die Ansiedlung von technologie-orientierten Unternehmen

errichtet wurde.

Schon heute betreiben über 100 technologie-orientierte Unternehmen und wissenschaftlich-technische Transferstellen Entwicklung und Innovation in und um Ilmenau.

Technologie Region Ilmenau Arnstadt
   
TGZ Ilmenau

Ein weiterer Pfeiler der TRIA ist das Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau (TGZI), in dem junge Unternehmen und Start-Ups ihre Ideen und Innovationen verwirklichen können. Seit Bestehen dieser Institution konnten so bereits weit über 2.000 Arbeitsplätze in ausgegründeten Unternehmen geschaffen werden. Zur Zeit sind 22 Unternehmen mit über 120 Beschäftigten im TGZI tätig.

Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau
(Luftbild mit freundlicher Genehmigung von A. Röhr)

 

 

Netzwerke, Kompetenzzentren und Initiativen

In Unternehmensnetzwerke, Kompetenzzentren und Initiativen finden technologiegetriebene Unternehmen Unterstützung

 

medways e.V. In den Mitgliedsunternehmen, Forschungsinstituten und Universitäten entstehen innovative Produkte und Verfahren zur Diagnose und Behandlung alterskorrelierter
Erkrankungen
OptoNet e.V.
Photoniknetzwerk Thüringen vertritt die Interessen der 100 wichtigsten Akteure aus Industrie und Forschung und macht sich stark für eine international erfolgreiche Hightechbranche
SmartTex Förderung der Zusammenarbeit von Produzenten, Entwicklern und Wissenschaftlern zur Entwicklung von Smart Textiles und neuen Anwendungsfeldern
ELMUG e.G. Industriecluster von Entwicklern, Herstellern, Anbietern, Dienstleistern sowie Forschungseinrichtungen der Elektronischen Mess- und Gerätetechnik in Thüringen
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau informiert KMU über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Best-Practice-Beispielen sowie Netzwerken, die dem Erfahrungsaustausch dienen
Thüringer Zentrum für Maschinenbau Innovationspartner für das produzierende Gewerbe in der Anwendung von modernen Maschinenbautechnologien
PolymerMat e.V. Netzwerk der Thüringer Kunststoffindustrie
SpectroNet Kollaborationscluster für Photonik und Bildverarbeitung zur Qualitätssicherung in Thüringen
Netzwerk Gesunde Arbeit in Thüringen bietet Thüringer Unternehmen und Einrichtungen des öffentlichen Dienstes eine kostenfreie und fundierte Beratung zu Themen Gesunder Arbeit an und unterstützen bei der Suche nach bedarfsgerechten Leistungsangeboten
FerMeTh Cluster für Fertigungstechnik und Metallbearbeitung Thüringen
Logistik-Netzwerk Thüringen e.V. Stärkung des Logistikstandorts Thüringen durch die Entwicklung von zukunftsfähigen, nachhaltigen und bedarfsorientierten Lösungen für die Logistikbranche mit und für die Mitglieder
ITnet Thüringen e.V. intelligente Vernetzung und Wachstum der IT-Branche in Thüringen
automotive thüringen e.V. Branchenverband Thüringens
SolarInput e.V. Strategische Allianz mit derzeit 30 Mitgliedern von Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Universitäten, Hochschulen, Dienstleistern sowie Kommunen

 

Die technologiegetriebenen Netzwerke Thüringens haben ihre Termine auf einer Plattform gebündelt:

https://netzwerktimer-thueringen.de/