Bild: Goethewanderweg im Winter

Goethewanderweg wieder als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert und für die Wahl „Deutschland schönster Wanderweg 2021“ nominiert



Goethewanderweg

Ganz im Sinne Johann Wolfgang von Goethe „Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“, lädt der 20 km lange Goethewanderweg von Ilmenau nach Stützerbach zum Wandern und Genießen ein. Im Jahr 2004 war er der 1. Thüringer Wanderweg, der nach den Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes Kassel das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ erhielt. Die Zertifizierung ist alle drei Jahre zu erneuern, so auch im Jahr 2020. Die Bestandsdaten wurden deshalb im Frühjahr des Jahres durch den Kreiswegewart Herrn Dietrich Ewald erfasst und durch die Stadtverwaltung Ilmenau beim Deutschen Wanderverband in Kassel zur Prüfung eingereicht. Im Herbst fand eine Begehung vor Ort durch den Deutschen Wanderverband statt, welche zum Ergebnis hatte, dass nach wie vor die Anforderungen des Zertifizierungsverfahrens erfüllt sind. Wir sind stolz erneut das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ erhalten zu haben. Abwechslungsreiche Landschaften, verlässliche Markierungen und naturbelassener Untergrund sind die Markenzeichen eines Qualitätsweges.

Besonders lobend wurde die Wegweisung, durch die sich Wandergäste auch im städtisch geprägten Ilmenau gut zurechtfinden, die sehr gut gepflegte Wanderinfrastruktur in Form von Bänken und Rastplätzen, sowie der hohe Informationsgehalt durch aufbereitete Informationstafeln zum Wirken von Goethe, erwähnt. Der Goethewanderweg ist definitiv ein best practise-Beispiel für Wanderwege in Thüringen und wird auch bei den Schulungen für Wanderwegs-Zertifizierer als Praxisbeispiel genutzt.

Und auch im kommenden Jahr wird der Goethewanderweg eine besondere Rolle spielen, denn er wurde als einer der 15-Top-Wege für die Publikumswahl „Deutschland schönster Wanderweg 2021“ nominiert. Von Januar bis Juni kann online oder per Postkarte für den Goethewanderweg mit seiner einzigartigen Landschaft abgestimmt werden - nähere Informationen zur Abstimmung gibt es hier. Auf 20 km vereint der Wanderweg Natur und Geschichte in einzigartiger Weise. Die üppige Natur zu jeder Jahreszeit, grandiose Aussichten und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten – unter anderem drei liebevoll gestaltete Museen – machen den Goethewanderweg zu etwas ganz besonderem und laden definitiv zum mehrfachen Entdecken ein.


Goethehäuschen im Winter
Goethehäuschen im Winter
Winter am Jagdhaus Gabelbach
Winter am Jagdhaus Gabelbach
Goethe vorm Amtshaus im Winter
Goethe vorm Amtshaus im Winter