Bild: Weihnachtsmarkt in Langewiesen

Absage des Langewiesener Weihnachtsmarktes

Im Zusammenhang mit der aktuellen Entwicklung der Covid-19-Fallzahlen im Ilm-Kreis hat sich die Stadtverwaltung Ilmenau dazu entschieden, den Langewiesener Weihnachtsmarkt und die Adventskonzerte am 5. und 6. Dezember 2020 abzusagen. Durch die besondere Größe und Bekanntheit des Weihnachtsmarktes in Langewiesen wäre mit einem sehr starken Besucheraufkommen zu rechnen. Da die Fallzahlen im Ilm-Kreis jedoch seit einigen Tagen im kritischen Bereich liegen und auch weiterhin stark ansteigen, kann die Stadtverwaltung die geplanten Veranstaltungen zur Weihnachtszeit nicht guten Gewissens durchführen. Daher ist die Absage der Adventskonzerte und des Weihnachtsmarktes in Langewiesen ein wichtiger Beitrag zur weiteren Eindämmung der Covid-19-Pandemie und zum Schutz der Bürger und Besucher.