Bild: Kindergarten Hüttengrund (Kopfbild)

Wir sind zu Hause

Liebe Kinder,

 

bald ist Mutter-und Vatertag. An diesen Tagen wollen wir unseren Eltern danke sagen für all die Liebe, Zeit und Freude, die sie uns schenken. Deshalb haben wir für euch zwei Gedichte zusammengestellt, die ihr vielleicht mit dem anderen Elternteil einüben und vortragen könnt. Oder klebt das Gedicht doch auf ein selbstgemaltes Bild, euren Handabdruck oder eine Herzchenkarte, backt Plätzchen oder einen Kuchen, pflückt oder kauft Blumen. Vielleicht möchtet ihr auch als Überraschung für Mama und Papa den Frühstückstisch decken, beide herzlich drücken und küssen. Seid einfach kreativ, hauptsache euer Geschenk kommt von Herzen und ihr verbringt einen schönen Tag mit Mama und Papa. 

 

 

Für die Mama

 

 

Ich weiß genau, dass ich dich mag

und nicht nur heut am Muttertag.

Denn täglich kommt mir in den Sinn,

dass ich mit dir so glücklich bin.

Du magst mich auch und nimmst mich so,

grad wie ich bin, das macht mich froh.

 

Für den Papa,

 

Mein Papa ist ein Supermann, der einfach alles richten kann.

er weiß ganz viel, ist echt gescheit,

zum Spielen mit mir gern bereit. 

Ist groß und stark, fast wie ein Bär,

trägt auf der Schulter mich umher. 

Er wirft mich hoch und fängt mich auf, 

und ich verlasse mich darauf,

weil Papa eben alles kann,

denn schließlich ist er Supermann.

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Kinder vom Kindergarten Hüttengrund,

seit einigen Wochen (der 16.03.2020 war euer letzter Kindergartentag) seid ihr nun schon zu Hause bei euren Familien. Auf einmal sind für euch und uns viele Dinge ganz anders geworden. Statt bei uns im Kindergarten seid ihr jetzt bei Mama und Papa. Vielleicht ist auch nur einer von beiden bei euch, während der andere arbeitet, sie teilen sich auf um Zeit mit euch verbringen zu können oder arbeiten sogar bei euch zu Hause. Sie versuchen immer für euch da zu sein und schöne Dinge mit euch zu tun. Sicher geht ihr spazieren oder spielt im Garten, bastelt und malt, helft vielleicht sogar beim Kochen oder Backen, schaut Filme und verbringt einfach Zeit miteinander. Trotz dieser merkwürdigen Dinge, die gerade überall passieren, ist das vielleicht etwas worüber ihr euch freut und hoffentlich genießen auch eure Eltern trotz mancher Sorgen die Zeit mit euch.
Seid ihr manchmal traurig, dass ihr Oma und Opa nicht besuchen könnt? Wünscht ihr euch wieder auf den Spielplatz zu gehen, Freunde zu treffen und den Zoo zu besuchen? Bestimmt tut ihr das und manchmal versteht ihr sicher nicht warum ihr plötzlich Abstand halten sollt, andere nicht küssen und drücken dürft und beim Husten und Niesen genau aufpassen müsst. Wie sollt ihr auch verstehen, was in eurer kleinen Welt gerade vor sich geht. Wir Erwachsenen verstehen es ja selbst kaum. Auch wir Erzieher sind traurig. Mit einem Mal seid ihr nicht mehr hier, unsere Gruppenräume sind leer, plötzlich ist unsere Kindergartenwelt ganz still. Wir sind aber weiterhin hier, kümmern uns um die wenigen Kinder, deren Eltern andere Menschen versorgen müssen. Wir räumen hier alles auf, machen sauber, arbeiten im Garten, kleben Bilder und schreiben Geschichten in eure Portfolios. An manchen Tagen sortieren wir Spielzeug und bereiten Materialien vor, damit alles bereit ist, wenn ihr wieder zu uns kommt. Wir machen den Kindergarten richtig schön und warten schon darauf euch bald wiederzusehen.
Dann hören wir wieder euer Lachen in den Gängen, begrüßen uns im Morgenkreis, malen und basteln, machen Ausflüge und singen. Die Sonne scheint dann sicher schon ganz warm und wir gehen in den Märchenwald oder matschen mit Wasser und genießen einfach die schöne Zeit mit euch.
Bis dahin warten die Plüschtiere hier auf der Kuschelecke, Bücher erzählen sich Geschichten, bis ihr sie wieder ansehen könnt, Spielgeräte freuen sich darauf, dass ihr bald wieder auf ihnen klettert.

Wir wünschen euch und euren Familien alles Gute und trotz allem eine schöne Zeit bis wir uns bald alle gesund und munter wiedersehen.

Bis dahin fühlt euch lieb gegrüßt und gedrückt.

Euer Team vom Kindergarten Hüttengrund

Ilmenau, den 17.04.2020



Liebe Eltern,

wir haben für euch Materialien für die Kinder herausgesucht. Wir haben versucht aus verschiedenen Bereichen einiges zusammenzustellen und euch so ein paar Ideen und Anregungen zu geben.
Wenn Ihr möchtet, schickt uns doch eure Ergebnisse per Mail oder steckt uns etwas in den Briefkasten. Wir freuen uns immer von Euch zu hören und so verkürzen wir uns vielleicht die Zeit bis wir uns wiedersehen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Euer Team vom Kindergarten Hüttengrund