Bild: Grabsteine auf dem Ilmenauer Friedhof

Überprüfung der Standfestigkeit der Grabmale

Ein von der Friedhofsverwaltung beauftragtes Fachunternehmen überprüft im Juli 2019 die Standfestigkeit der Grabmale auf den Ilmenauer Friedhöfen. Vorrausichtlich findet die Überprüfung in der 29. Kalenderwoche statt.

Die Friedhofsverwaltung weist darauf hin, dass bei angebrachtem Aufkleber „Unfallgefahr“ umgehend ein Fachbetrieb zu beauftragen ist, um die Standfestigkeit wieder herzustellen.

Die Beauftragung ist Pflicht der Angehörigen, bzw. Nutzungsberechtigten des Grabes.

Bei akuter Gefährdung behält sich die Friedhofsverwaltung vor, sofort Sicherheitsmaß-nahmen durchzuführen. Dies geschieht mittels Holzpfählen bzw. Eisenstangen oder durch vorsichtiges Umlegen des Grabmales.

Es wird gebeten, die Friedhofsverwaltung über die Abstellung der Mängel zu informieren. Diese steht auch bei sich ergebenden Fragen zur Verfügung, unter: Tel. 03677 600-400.