Bild: Buchreihe

Stadtverwaltung Ilmenau
Bibliothek 

Benutzungshinweise für externe elektronische Dienste
(Anlage zur Benutzungsordnung der Bibliothek)

Die Bibliothek Ilmenau ermöglicht ihren Benutzern den Zugang zu externen elektronischen Diensten. Die Nutzung dieser Dienste unterliegt den Regelungen dieser Benutzungshinweise und der Benutzungsordnung der Bibliothek Ilmenau. Mit der Unterschrift auf der Anmeldeliste wird die Kenntnisnahme und Anerkennung dieser  Regelungen bestätigt.

Allgemeines

Externe elektronische Dienste sind Angebote Dritter, die in den Räumlichkeiten der Bibliothek Ilmenau von den Benutzern über Datenleitungen genutzt werden können. Dazu zählen der Internetzugang sowie auch Zugänge zu anderen kommerziellen Dienstanbietern. Für die Nutzung dieser Dienste ist ein gültiger Benutzerausweis in Verbindung mit dem Personalausweis erforderlich.

Das Mindestalter für die Benutzung der Internet-Computer beträgt 14 Jahre. Minderjährige können nur mit Einwilligung eines Erziehungsberechtigten diese Dienste nutzen.

Die Gesamtbenutzungszeit ist auf 2 Stunden pro Person und Woche beschränkt. Es kann nur ein Termin täglich (Dauer 0,5 Stunde) wahrgenommen werden. Nach Ablauf dieser Zeit ist der Internetplatz unaufgefordert zu verlassen. Maßgeblich sind die in der Anmeldeliste eingetragenen Zeiten.

Die Bibliothek Ilmenau ist nicht verantwortlich für die Inhalte, die Verfügbarkeit und die Qualität von Angeboten Dritter, die über die bereitgestellten Leitungen und Zugänge abgerufen werden. Für die Funktionsfähigkeit der Leitungen und Computer gibt es keine Gewähr.

Die Bibliothek Ilmenau macht darauf aufmerksam, dass insbesondere im Internet Daten ungesichert übermittelt werden. Bedenken Sie dies, wenn Sie Dienste nutzen wollen, bei denen persönliche Daten, Kreditkarteninformationen oder Passwörter abgefragt werden.

Das Ein- bzw. Ausschalten der technischen Geräte (Rechner, Monitor, Drucker,..) erfolgt ausschließlich durch die Mitarbeiter der Bibliothek. Bei Störungen des normalen Betriebs ist das Bibliothekspersonal  unverzüglich zu informieren.

Den Anweisungen des Bibliothekspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

Download von Dokumenten und Dateien

Mitgebrachte oder aus Online-Diensten heruntergeladene Software oder Daten darf auf den Rechnern der Bibliothek Ilmenau weder installiert noch ausgeführt werden.

Das Kopieren kostenlos verfügbarer und nicht urheberrechtlich geschützter Dokumente und Dateien aus dem Internet auf mitgebrachte private Wechseldatenträger (z.B. USB-Sticks) ist nach Rücksprache mit den Bibliotheksmitarbeitern in Ausnahmefällen möglich.

Die Nutzung privater Speichermedien ohne vorherige Genehmigung seitens der Bibliotheksmitarbeiter ist grundsätzlich untersagt!

Die Bibliothek Ilmenau ist nicht verantwortlich für die Qualität, Funktionsfähigkeit oder Virenfreiheit von abgerufenen Dateien. In jedem Fall wird vor der weiteren Verwendung der Einsatz aktueller Virenschutzprogramme empfohlen.

Verhaltensregeln bei der Nutzung externer Online-Dienste

Alle Online-Dienste basieren auf dem Prinzip eines partnerschaftlichen Umgangs miteinander. Dies gilt insbesondere bei der Nutzung von öffentlichen Diskussionsforen, Gästebüchern oder Newsgroups.

Bei der Nutzung der Rechner und Zugänge der Bibliothek Ilmenau ist es untersagt, Nachrichten oder Beiträge zu versenden, deren Inhalt rechtswidrig oder beleidigend ist oder kommerzielle Werbung darstellt. Die Bibliothek Ilmenau behält sich vor, das Aufrufen und Abspeichern bestimmter Bereiche zu untersagen.

Beitrage für Gästebücher, Newsgroups oder Diskussionsforen müssen sich am Inhalt und Spektrum des jeweiligen Forums orientieren.

Bei Missachtung dieser Verhaltensregeln behält sich die Bibliothek Ilmenau vor, den Schreibzugriff auf öffentliche Foren (also die Möglichkeit, Beiträge zu verfassen und abzuschicken) einzuschränken.

Ilmenau, den 01.03.2017