Bild: Rathaus

Öffentl. Ausschreibung - Verkauf Gewerbegrundstück "Blumenstraße 1"

Die Stadt Ilmenau verkauft auf dem Wege der öffentlichen Ausschreibung ein Baugrundstück, bestehend aus den Grundstücken

GMK Ilmenau, Flur 29,

Flurstück 5282      mit einer Größe von       3.672 qm,

Flurstück 2606/3   mit einer Größe von          415 qm

Flurstück 2607/3   mit einer Größe von          866 qm

Flurstück 2608/3   mit einer Größe von          362 qm

Flurstück 2609/3   mit einer Größe von     ca. 172 qm  (Teilfläche)

Flurstück 2549/4   mit einer Größe von      ca.  35 qm  (Teilfläche)

Flurstück 2549/5   mit einer Größe von          239 qm

Flurstück 2608/1   mit einer Größe von            75 qm

                                           insgesamt  ca.  5.836 qm

gelegen Blumenstraße 1 in Ilmenau, unterhalb der Erfurter Straße, (ehemalige Bundesstraße 4 mit unmittelbarer Anbindung an die A 71).

Bei dem Grundstück handelt es sich um ein vollerschlossenes innerstädtisches Baugrundstück am Rande des Neubaugebietes „Friedhof Ost“ der Stadt Ilmenau und ist zur Bebauung mit einem Einkaufsmarkt vorgesehen.

Einzelheiten der Bebaubarkeit ergeben sich aus dem B-Plan Nr. 31a der Stadt Ilmenau „Am Friedhof Ost“, Ergänzung und 3. Änderung, einzusehen auf der Internetseite der Stadt Ilmenau unter www.ilmenau.de.

Das Mindestgebot beträgt 90,00 €/qm.

Erwerbsangebote sind bis zum 30.09.2017 in einem verschlossenen Umschlag mit der deutlichen Kennzeichnung „Einkaufsmarkt an der Erfurter Straße“ bei der

Stadtverwaltung Ilmenau

Stadtkämmerei

Abteilung Liegenschaften

Am Markt 7

98693 Ilmenau

einzureichen.

Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Stadtrat Ilmenau. Es besteht keine Pflicht, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen.

Weitere Auskünfte erteilt die Liegenschaftsabteilung, Telefon: 03677 600134.

 

G.-M. Seeber

Oberbürgermeister