Bild: Amtshaus

AGB der Ilmenau-Information

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ilmenau-Information über die Vermittlung von Stadt- und Museumsführungen, Reise- und Wanderbegleitungen sowie Vorträge

 

1. Die Ilmenau-Information vermittelt im Auftrag verschiedene Freizeitangebote, wie Stadt- oder Museumsführungen, Reise- und Wanderbegleitungen (Tagesprogramm) sowie Vorträge. Der Vertrag über die zu erbringende Leistung kommt zwischen dem Kunden als Auftraggeber und dem Gästeführer zustande.

2. Anhand des bestätigten Auftrages erfolgt die Rechnungslegung  durch die Ilmenau-Information, diese ist vorab und laut Fälligkeitsdatum zu begleichen.

Bankverbindung der Stadtverwaltung Ilmenau:       

IBAN:           DE 38 8405 1010 1120 0004 12             
BIC:             HELADEF1ILK (Sparkasse Arnstadt-Ilmenau)

Betreff:         79 000 001

Die Barzahlung in der Ilmenau-Information am Tag der Veranstaltung ist  nach vorheriger Absprache ebenfalls möglich.

3. Ist kein Zahlungseingang laut Fälligkeitsdatum zu verzeichnen, gilt der Vertrag als vom Kunden storniert und es fallen entsprechende Stornierungskosten (vgl. Punkt 4) an.

4. Eine Stornierung des Auftrages kann  jederzeit vom Kunden vorgenommen werden; sie ist schriftlich vorzunehmen. Durch die Stornierung entstehen folgende Kosten, die von der Ilmenau-Information in Rechnung gestellt werden:

  • 20,00 € bei Stornierung einer Stadt- bzw. Museumsführung, Wanderung bzw. eines Vortrags
  • 50,00 € bei der Stornierung eines Tagesprogramms

 Für Stornierungen, die spätestens 5 Kalendertage vor dem Veranstaltungstag eingehen, fallen keine Kosten an.

5. Wird der Auftrag ohne Rücktrittserklärung nicht angetreten, beträgt die Aufwandsentschädigung den vollen Peis mit Ausnahme nachgewiesener ersparter Kosten.

6. Die beauftragte Veranstaltung  findet bei jeder Wetterlage statt.   

7. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird dringend empfohlen!

 

Ihre Ilmenau-Information