Bild: Bäume mit Herbstlaub

Zeugnisübergabe Verwaltungsfachangestellte, Übergabe Ausbildungsverträge



Oberbürgermeister mit Auszubildenden in der Stadtverwaltung Ilmenau 2015
Tina Traut, Carolin Unger, Luisa Richter, Sarah Syptroth, Gerd-Michael Seeber und Daniel Müller

Oberbürgermeister übergibt Abschlusszeugnisse an Auszubildende und heißt gleichzeitig die neuen künftigen Auszubildenden herzlich willkommen

Die mehrjährige Berufsausbildung nach Abschluss der Schule ist der Beginn eines vollkommen neuen Lebensabschnitts und eine große Herausforderung auf dem Weg erwachsen und unabhängig zu werden. Für drei junge Auszubildende in der Ilmenauer Stadtverwaltung hat diese Ausbildungszeit bereits einen erfolgreichen Abschluss gefunden; für drei künftig neue Kollegen beginnt diese Zeit des Lernens und der Orientierung erst. Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber übergab am 18.08.2015 die Abschlusszeugnisse an die Auszubildenden, die 2012 beziehungsweise 2013 ihrer Berufsausbildung begannen und nun erfolgreich beendeten.

Luisa Richter und Tina Traut absolvierten vom 01.09.2012 bis 31.07.2015 bei der Stadtverwaltung Ilmenau ihre 3-jährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Dagmar Fröhlich absolvierte vom 01.09.2013 bis 31.07.2015 eine verkürzte 2-jährige Ausbildung, ebenfalls zur Verwaltungsfachangestellten. Alle drei werden nun für ein Jahr in ein Angestelltenverhältnis übernommen, um ihnen den Einstieg in die Berufspraxis zu ermöglichen. Zudem besteht die Möglichkeit, auch zeitlich darüber hinaus in der Ilmenauer Verwaltung tätig zu sein.

Direkt im Anschluss begrüßte Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber drei künftig neue Auszubildende und überreichte ihnen ihre Ausbildungsverträge. Am 01.09.2015 beginnen Carolin Unger und Daniel Müller ihre Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten. Sarah Julia Syptroth beginnt ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Stadtbibliothek.
Den Absolventen sowie den neuen Auszubildenden gelten die besten Wünsche der Stadtverwaltung für ihre berufliche Zukunft.

Die Ilmenauer Stadtverwaltung ist ein stabiler Partner in der Ausbildung. Seit 1994 werden junge Menschen in den Berufen Verwaltungsfachangestellte/r, Fachangestellte/r für Bäderbetriebe, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste sowie Gärtner für Garten- und Landschaftsbau ausgebildet. Bisher wurden so ca. 60 junge Menschen ausgebildet und auch in diesem Jahr beginnen wieder drei hoch motivierte Auszubildende hier ihren Start ins Berufsleben.