Bild: Stadtradeln - Ausschnitt eines Pressefotos von Klima-Bündnis (http://www.stadtradeln.de/pressefotos2015auftakt.html)

Stadtradeln in Ilmenau - Radeln für ein gutes Klima

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Stadtradeln ist das größte kommunale Netzwerk zum Schutz des Klimas, sowie zur Radverkehrsförderung. Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr. Bereits 7,5 Mio. Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn nur 30 % der Kurzstrecken bis 6 km in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden.

Als Oberbürgermeister rufe ich alle Parlamentarier/innen und Bürger/innen auf, beim Stadtradeln für den Klimaschutz mit zu radeln und ein deutliches Zeichen für den Radverkehr zu setzen.
Nehmen Sie die lokale Politik in die Pflicht. Sammeln Sie Radkilometer für unsere Stadt.
Das Klima-Bündnis prämiert am Ende der Kampagne die fahrradaktivsten Kommunen und Kommunalparlamente.

Während der dreiwöchigen Aktionsphase, in Ilmenau vom 16. Mai bis 5. Juni 2015, bucht jedes Team sowie jede/r RadlerIn die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer über den Online-Radelkalender. Die Ergebnisse der Teams sowie Kommunen werden auf der STADTRADELN-Internetseite veröffentlicht, sodass Teamvergleiche innerhalb der Kommune als auch bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen möglich sind und für zusätzliche Motivation sorgen.

Meldungen zur Teilnahme richten Sie bitte an den Koordinator „Stadtradeln", Herrn Fölsche, E-Mail: fahrrad@ilmenau.de.


Gerd-Michael Seeber
Oberbürgermeister


Informationen zum STADTRADELN in Ilmenau gibt es auf dieser Seite: http://www.stadtradeln.de/ilmenau2015.html.

Ein Faltblatt zum STADTRADELN kann hier herunter geladen werden. (pdf-Datei, wird in einem neuen Fenster geöffnet)