Bild: Rathaus

Personalausweis

Der neue Personalausweis Quelle:  Bundesministerium des Innern - BMI
Der neue Personalausweis Quelle: Bundesministerium des Innern - BMI
Der neue Personalausweis Quelle:  Bundesministerium des Innern - BMI
Der neue Personalausweis Quelle: Bundesministerium des Innern - BMI

 

Leistungen des EMA

Ausfertigen der Anträge und Ausgabe der Personalausweise

 

Gebühr
  • 22,80 € bis zum 24. Lebensjahr
  • sonst 28,80 €
  • Aufschlag (außerhalb der Dienstzeit, bei nichtzuständiger Behörde: 13,00 Euro)
  • Aufschlag für Ausstellung durch konsularische oder diplomatische Vertretung im Ausland: 30,00 Euro

 

Gültigkeit
  • 6 Jahre bei Antragstellung vor dem 24. Lebensjahr
  • 10 Jahre bei Antragstellung ab dem 24. Lebensjahr

 

benötigte Unterlagen
  • alter Personalausweis und/oder Reisepass
  • Sollte keines dieser Dokumente vorhanden sein: Geburts-, Heiratsurkunde oder Familienstammbuch
  • 1 biometrietaugliches Passbild (3,5 x 4,5 cm)
  • bei Minderjährigen unter 16 Jahren wird die Zustimmungserklärung von den sorgeberechtigten Eltern benötigt

 

Bemerkungen
  • die Gebühr bei Beantragung bezahlen!
  • persönliche Vorsprache bei Antragstellung
  • Abholung des Personalausweises kann durch bevollmächtigte Person erfolgen (Formular siehe hier)
  • Die Herstellungsdauer von der Antragstellung bis zur Ausgabe des fertigen Personalausweises beträgt etwa 2 Wochen.
  • Ausweispflicht ab dem 16. Lebensjahr
  • Größe und Augenfarbe des Antragstellers müssen angegeben werden

 

gesetzliche Grundlagen

Personalausweisgesetz (PAuswG)
Personalausweisgebührenverordnung (PAuswGebV)

 

Tel./ Fax/ E-Mail: 03677 600 103 / 03677 600 104 / E-Mail

Weitere Informationen finden Sie im Zuständigkeitsfinder des Serviceportals des Freistaates Thüringen.